Informationen zu Nebenkosten

Nebenkostenvorauszahlung

Sobald Sie sich für ein NOVASOL-Ferienhaus in unserer Anlage am Süssauer Strand entschieden, den Buchungsvorgang abgeschlossen und den Reisepreis entrichtet haben, erhalten Sie von NOVASOL Ihre Reiseunterlagen.

Unter diesen befindet sich auch der besonders wichtige Mietausweis, den Sie bitte bei Anreise in der Rezeption vorlegen. Auf dem Mietausweis ist die Höhe Ihrer Nebenkostenvorauszahlung angegeben. Dieser Betrag dient als Vorauszahlung auf die zu erwartenden Verbrauchskosten für Wasser, Strom und Gas während Ihres Ferienhausaufenthalts. Der Betrag muss bei Anreise im Servicebüro gezahlt werden, entweder in Bar oder per EC-Karte.

Am Anreisetag erhalten Sie neben dem Schlüssel zu Ihrem Ferienhaus auch die Anfangszählerstände für die in Ihrem Haus vorhandenen Energie- bzw. Wasserzähler. Nach Ihrer Abreise werden die Zähler dann erneut abgelesen, so dass die tatsächlichen Verbräuche ermittelt und mit Ihrer Nebenkostenvorauszahlung verrechnet werden können.

Tarife und Abrechnung

Binnen drei Wochen nach Ihrer Abreise erhalten Sie durch NOVASOL Ihre Abrechnung gemäß folgender Tarife (Stand: März 2019 - für zwischenzeitliche Änderungen und Irrtümer wird keine Haftung übernommen):

Strom (auch HT und NT): EUR 0,42 / kwh

Wasser inkl. Abwasser: EUR 7,00 / m3

Gas: EUR 3,50 / m3

Der Differenzbetrag aus Ihrer geleisteten Nebenkostenvorauszahlung abzüglich der tatsächlich entstandenen Verbrauchskosten wird Ihnen per Banküberweisung erstattet.

Für Fragen zur Nebenkostenabrechnung wenden Sie sich bitte direkt an die Mitarbeiter von NOVASOL im Servicebüro vor Ort in Süssau:

Tel.: 04365 3069990